Winter raus - Frühling rein!

Blumen Blumentopf bunt Frühling hell Kissen Tulpen Vasen

Nachdem ersten wahnsinns Frühlingswochenende, können wohl auch die Letzten von uns die Weihnachts-Winterdekoration im Haus nicht mehr sehen. Der Winter muss raus!

Auch ich habe es letzte Woche endlich geschafft, die letzten Glaskugeln, Sterne und die Weihnachtsbeleuchtung in Kisten zu packen und auf dem Dachboden zu verstauen. Obwohl ich die gemütliche Jahreszeit sehr liebe, ist es jetzt wirklich Zeit, Platz für den Frühling zu machen. Der Raum wirkt auf einmal viel heller und größer. Wie können wir nun den neu gewonnen Platz füllen, ohne es wieder zu voll werden zu lassen. Blumen müssen her, holt euch zum Beispiel einen tollen Tulpenstrauß und platziert ihn in einer dekorativen Vase:

   

 

Etwas länger haben wir Freude an den Frühlingsboten wie Märzenbecher, Tulpen und Hyazinthen, eingepflanzt im Blumentopf:

   

Blumentöpfe gibt es jetzt auch hängend bei LaLe Living:

   

Von einer Bekannten habe ich neulich erfahren, dass sie sogar ihre Sofakissen je nach Jahreszeit wechselt. Im ersten Moment habe ich mich etwas darüber gewundert, habe es dann aber doch ausprobiert. Ich muss euch sagen, der Effekt ist großartig, die Couch wirkt wie ein neues Möbelstück. Während man in den Herbst- und Wintermonaten eher gedeckte Töne wählt, dürfen es im Frühling sowie im Sommer schon mal knallige Farben sein:

   

 

Lasst den Frühling in eure Wohnräume! Ein guter Tipp: Dekoriert dabei auch gerne, verschiedene Vasen, dabei muss gar nicht jede mit Blumen bestückt sein. Die Kombination aus unterschiedlichen Größen und Farben schaffen ein schönes Bild.

     

Ganz liebe Frühlingsgrüße!

Eure Tina



Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.