Tipps und Tricks für platzsparende Aufbewahrungsmöglichkeiten!

Wer kennt es nicht: Kleidung fliegt umher, Besen und Staubsauer stehen sperrig hinter irgendeiner Tür oder einem Schrank versteckt, die Decken für das Sofa stapeln sich übereinander. Gerade in kleineren Wohnungen oder auch grundsätzlich in kleinen Räumen kann es schnell zu Platzmangel kommen. Deshalb sollte dieser Platz mit Bedacht verwendet werden und manchmal bedarf es auch kreativeren Lösungsmöglichkeiten, um all seine Sachen unterzubringen. 
In diesem Blogbeitrag zeigen wir Euch einige Aufbewahrungsmöglichkeiten, die platzsparend sind und mit denen Ihr Eure Sachen gut verstauen könnt!

Aufbewahrungsmöglichkeiten für das Wohnzimmer 

01 Vielschichtige Aufbewahrung  

Hocker, Couch - oder Beistelltische mit verstecktem Stauraum und mehreren Ebenen eignen sich ideal für kleinere Räume! Sie bieten Platz für zum Beispiel Kissen, Decken oder Zeitschriften. 

 

 

02 Kisten und Körbe 

Größere Körbe sind ebenfalls perfekt, um Decken, Kissen oder umher liegendes Spielzeug gut zu verstauen. Ein weiteres Plus: Sie sehen super schön aus und ergänzen den Raum dekorativ! 

 

 

03 Mobiler Stauraum

Das mag im ersten Moment vielleicht ein wenig ungewöhnlich klingen, aber gerade bei begrenztem Platz, ist eine mobile Aufbewahrungsmöglichkeit eine ganz tolle Lösung! Gerade, wenn das zum Beispiel das Wohnzimmer auch mal zum Arbeitszimmer oder zum heimischen Sportstudio werden soll, können mobile Möbel ganz unkompliziert verschoben werden und der Raum nach den Bedürfnissen angepasst werden! 

 

 

Aufbewahrungsmöglichkeiten für das Bad

01 Wandregale

Bäder haben leider oft die Eigenschaft sehr klein und schmal zu sein, deshalb ist der Stellplatz oftmals auch stark begrenzt. Aufbewahrungsmöglichkeiten an der Wand können hier also echt Wunder wirken!  

 

 

02 Kästen und Körbe

Besonders im Badezimmer fliegen mit Wattestäbchen oder Haarklammern auch oftmals einige Kleinteile durch die Gegend. Kleine Körbe und Kästchen bieten genau für solche Dinge die ideale Aufbewahrungsmöglichkeit und sehen dabei auch noch richtig toll aus! 

 

 

Aufbewahrungsmöglichkeiten für das Schlafzimmer 

01 Ablageflächen

Nicht nur Schubladen und versteckte Aufbewahrungsmöglichkeiten bieten viel Stauraum, auch eine größere Ablagefläche kann sinnvoll genutzt werden. Ein wenig ungewöhnlicher als Nachttische sind Bänke - sie bieten ausreichend Platz für eine Lampe, Kerzen und Bücher! 

 

 

Welche außergewöhnlicheren Aufbewahrungsmöglichkeiten nutzt Ihr gerne? Lasst es uns wissen!

Eure Kim von LaLe Living 

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigegeben

UNSERE NEUHEITEN

Entdecke alle Neuheiten und finde dein neues Lieblingsaccessoire!

♡ LaLe Living