Glamping: Ein Urlaubstrend

Camping Campingplatz Decken Gemütlich Glamour Glamping Holzhäuschen im Grünen Kühltasche Laterne Luxus Luxuscamper Natur Strandhäuschen Terrasse Urlaub Zelt

Bild glamping

Das Wort Glamping setzt sich aus dem englischen Begriff "Glamour" und "Camping" zusammen und beschreibt eine luxuriöse Variante zum einfachen Campingurlaub. Es ist eine gelungene Alternative zum Hotelurlaub, denn im Gegensatz dazu befinden sich die Glamping Mietobjekte mitten im Grünen auf einem Campingplatz. Ein Gefühl von Freiheit und Natur genießen und gleichzeitig einen Hauch Luxus verspühren, das ist es, was sich viele Menschen im Urlaub wünschen.

In meiner Urlaubsunterkunft soll es nicht weniger schön sein, als ich es mir zu Hause gemacht habe. Ich habe in den letzten Jahren schon die ein oder andere Erfahrung im Glamping gemacht. Und alle Holzhäuschen oder feststehende Zelte waren modern, zum Teil stylisch, aber auf jeden Fall gemütlich eingerichtet.

House Doctor Kissenbezug Madam Stoltz Teppich Seegras Bloomigville Decke

Madam Stoltz Kissenbezug  House Doctor Decke Housedoctor Kissenbezug

Ich campe schon seit ich ein kleines Kind war und wir dachten damals schon, wir seien Luxuscamper, weil wir unsere Kaffeemaschine von Zuhause mitgeschleppt haben. Inzwischen hat sich einiges getan. Vorbei sind die Zeiten von klammen Zelten. Im Vergleich zum Camping, bei dem der Gast sein Zelt und die komplette Ausrüstung selbst mitbringen muss, ist beim Glamping schon alles vor Ort. Nie wieder Platikbesteck und Luftmatrazen! Neben richtigen Betten und Decken, gibt es natürlich auch Strom, Wasser, Geschirr, richige Möbel und eine Terrasse.

ZONE Peili Aufbewahrungsdosen ZONE Peili SchüsselStrohhalm Set

Madam Stoltz Korb House Doctor KorbBloomigville Schutzhaube

Auf jeden Fall solltet ihr eine Kühltasche einpacken und ein Picknik am Strand oder während eines schönen Ausflugs einplanen. Auch Windlichter für die lauschigen Abende dürfen nicht fehlen.

House Doctor Kühltasche House Doctor Laterne Bloomingville Laterne

 

So sehr ich auch einen Hotelaufenthalt genieße, möchte ich auch unsere Urlaube auf dem Campingplatz nicht missen. Unsere Kinder können sich frei bewegen, und wir finden die entspannten Tage, ganz ohne Zeitplan, einfach toll. Wir haben uns ein kleines Strandhäuschen in Holland gemietet, es war herrlich!

 bild Foto

Wir sind dem Urlaubstrend Glamping gefolgt und können es wärmstens empfehlen. Probiert´s doch einfach mal aus...

Liebe Urlaubsgrüße,

Eure Tina

 

 



Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.