KOMMT ZU TISCH: DAS PERFEKTE ADVENTSFRÜHSTÜCK ( + REZEPT!)

Kommt zu Tisch! Das Schönste an der ( Vor - ) Weihnachtszeit ist ja, dass man sich auch mal wieder ein wenig Zeit füreinander nimmt. Bei uns steht traditionell jeden Adventssonntag ein Essen an. Wir zeigen Euch heute wie für uns unser perfektes Adventsfrühstück aussieht! Und: Am Ende findet Ihr unser liebstes Apfel - Zimt - Porrige - Rezept! 

Frisches Brot, selbstgemachte Marmelade (zu Weihnachten am Liebsten Pflaume & Zimt) und Apfelpunsch sind die absoluten Klassiker auf unserem Frühstückstisch in der Adventszeit. Und da das Auge ja bekanntlich mitisst, liegt bei uns von LaLe Living auch das Augenmerk darauf, wie das Essen angerichtet wird. 

 

BROTKORB

Entweder frisch gebacken oder vom Lieblingsbäcker gegenüber - was gibt es schöneres als warmes Brot? 

   

 

 

BRETT , TABLETT & ETAGÈRE 

Von Obst und Gemüse, über Käse bis hin zu Marmeladengläsern. Auf einem Brettchen oder einem kleinen Tablett drapiert sieht es nicht nur besonders schön aus, sondern ist auch zugleich funktional!

    

    

 

KANNEN

Für Tee, Kaffee oder Wasser eignen sich diese Kannen perfekt!

   

   

 

GESCHIRR & BESTECK

Zu guter Letzt: Ohne Geschirr und Besteck wäre ein Frühstück rein praktisch ja auch gar nicht umsetzbar und bei so bunten Verzierungen bringt es doch auch gleich viel mehr Freude!

  

    

 

REZEPT: APFEL - ZIMT - PORRIDGE 

Quelle: Pinterest

Unser absoluter Liebling, wenn es um warmes weihnachtliches Frühstück geht: Apfel - Zimt - Porridge! Wir verraten Euch hier das Grundrezept, für die Toppings sind Euch keine Grenzen gesetzt!

Zutaten

- 80g Haferflocken (alternativ geht natürlich auch Hirse, Dinkelflocken, Chia oder Quinoa)

- 300 ml Milch (alternativ Soja-, Hafer-, Mandel- oder Reismilch)

- 1 Apfel

- 1 Messerspitze Zimt

- 1 Esslöfel Honig oder Agavendicksaft 

 

Zu Beginn den geschälten Apfel in kleine Würfel schneiden und mit Honig oder Agavendicksaft in einem Topf dünsten. (Wer mag kann sich ein wenig Apfel beiseite schaffen für das Topping am Ende.) Anschließend Haferflocken hinzufügen und mit der Milch aufgießen. Im nächsten Schritt folgt der Zimt, welcher in den Brei eingerührt wird. Bei geringer Hitze den Porridge köcheln lassen, bis er die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Danach in eine Schüssel geben und nach Belieben garnieren, zum Beispiel mit ein wenig warmen Apfel, Honig/ Agavendicksaft und Hasel - oder Walnüssen. Lasst Eurer Kreativität freien Lauf! Guten Appetit!

Übrigens findet an jedem Adventssonntag ein kleines Gewinnspiel auf unserem Instagram Account statt. Schaut gerne vorbei!

Wir wünschen Euch einen wunderschönen Nikolaustag!

Eure Kim von LaLe Living

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung freigegeben

UNSERE NEUHEITEN

Entdecke alle Neuheiten und finde dein neues Lieblingsaccessoire!

♡ LaLe Living